Wattturnier 2019

Am Karfreitag hat der FC Geisenfeld sein traditionelles Wattturnier abgehalten.
Diesmal war der Andrang so groß wie noch nie.

Im Vorfeld hatten sich bereits 12 Teams angemeldet.
Als zu Veranstaltungsbeginn weitere Spieler und Spielerinnen ohne Anmeldung erschienen sind, hat man sich spontan entschieden 3 weitere Tische aufzustellen.
Bemerkenswert dabei war, dass jeweils 8 Teams bis spät in die Nacht hinein auf der Terrasse gespielt haben. Doch auch mit diesen Tischen konnten nicht alle erschienenen Watt`ler zum Turnier zugelassen werden.
Gerne hätten wir alle anwesenden Spieler und Spielerinnen berücksichtigt, aber es ging aus Platzgründen einfach nicht.

So spielten am Ende 30 Teams um die Siegprämien.
Besonders erfreulich dabei war, dass 20 Damen am Turnier teilgenommen haben.

Gespielt wurden 3 Runden zu à 3 Spielen.

Gewonnen haben die 150 € Siegprämie:
Schmidbauer Toni/Warther Gunther (8 Spiele gewonnen, 131 Pluspunkte)

Den 2. Platz, und somit 40 € gewonnen, belegten das Team:
Gut Ludwig/Metzger Christian (7 Spiele gewonnen und 127 Pluspunkte)

Sieger auf dem ersten Bild:
hinten lks. Metzger Christian, hinten re. Schmidbauer Toni vorne re. Gut Ludwig und vorne lks. Warther Gunter

23.04.2019 14:27 Uhr
Werner Thorwarth