Sprachschule INLINGUA Ingolstadt/Abensberg sponsert Trainingsanzüge

Sprachen sind 

Dieser Wahlspruch hat für den FC Geisenfeld ab der Saison 2012/13 eine besondere Bedeutung: Die Sprachschule „INLINGUA“ hat für die neu zum FC-Kader gekommenen Spieler insgesamt 22 neue Trainingsanzüge gesponsert. Der FC Geisenfeld bedankt sich dafür recht herzlich bei der Inhaberin der Sprachschule, Frau Johanna Schlierf, die sich spontan für die Ausrüstung unserer neuen Spieler bereit erklärt hat.

Das INLINGUA Sprachcenter Ingolstadt bietet alle Dienstleistungen rund um das Thema Fremdsprachen für Anfänger und Profis, die ihre Sprachkenntnisse vertiefen wollen, ob in Einzeltraining, Abendkursen, Wochenseminaren, Schnellkursen oder online-Learning. Es gibt für jeden Sprachinteressierten die passende Kursvariante. Das zertifizierte inlingua Sprachzenter bietet besondere Serviceleistungen durch individuelle Beratung und Einstufung der Sprachinteressierten, persönliche Betreuung der Kursteilnehmer, Trainings in nahezu allen Sprachen, Einzeltraining oder kleine Gruppenkurse mit 3 bis max. 8 Teilnehmern.

Unser Bild zeigt die Spieler in den neuen Trainingsanzügen. Mit auf dem Bild sind die Inhaberin der Sprachschule Johann Schlierf, Online-Marketingleiter Wolfgang Schlierf unser 1. Vorstand Heinz Jäschke sowie der Sportliche Leiter Simon Rumpf.


 

26.09.2014 17:13 Uhr